Darmbach vor Darmstadtium.
Idylle Darmbach (links) vor Protzbau Darmstadtium (rechts)

Lokalpolitik

Lokale Agenda 21

Sendemanuskript

 

Sendung der Redaktion Alltag und Geschichte

Radio: Radio Darmstadt

Redaktion und Moderation: Walter Kuhl

Ausstrahlung am:

Freitag, 5. März 1999, 17.00 bis 17.55 Uhr

Wiederholt:

Samstag, 6. März 1999, 09.00 bis 09.55 Uhr
Samstag, 6. März 1999, 15.00 bis 15.55 Uhr

Zusammenfassung:

Thema der Sendung war die Lokale Agenda 21 in Darmstadt. In einer Pressemitteilung der Stadt Darmstadt vom 11. März 1999 wurden vier Arbeitsgruppen vorgestellt, die aus mehreren öffentlichen Veranstaltungen hervorgegangen waren. Es handelte sich um die Arbeitsgruppen „Klimaschutz konkret“, „Ökologische Bildung“, „Leben und Arbeiten“ sowie „Wasser“. Aus der Wasser-Gruppe ist die Idee der Offenlegung des kanalisiert unterhalb Darmstadts fließenden Darmbachs entstanden. Diese Idee wurde seitens der Stadt Darmstadt aufgegriffen und die Realisierung mit einem angeblichen Bescheid des Regierungspräsidiums begründet, wonach der städtische Haushalt nicht mit Gebühren für das Einführen weitgehend sauberen Bachwassers in die Kläranlage belastet werden dürfe. Herausgekommen ist das, was auf dem Foto gezeigt wird. Eine steinerne Rinne, die vor Darmstadts neuem Wahrzeichen, dem Darmstadtium, herumplätschern soll. Ob sich angesichts dieses Angebots und der vielen Darmstädter alkoholfreudigen Festivitäten diverse Männer angesprochen fühlen, das zu tun, was sie leicht benebelt gerne in der Öffentlichkeit ablassen, wird sich noch zeigen. In meinem Sprachgebrauch hat diese Rinne jedenfalls schon einmal einen darauf anspielenden markanten Namen erhalten.

 


 

Inhaltsangabe

Die Idee zu dieser Sendung entstand äußerst kurzfristig. Ein schon vor dem Sendestart von Radio Darmstadt am 1. Februar 1997 aktiver Lokalredakteur warf anläßlich einer Sendung über die Politik der Darmstädter Grünen das Handtuch und hinterließ einen nicht gefüllten Sendeplatz. Was also tun? Ein Sendeloch zu riskieren, entsprach damals nicht dem Ethos des Senders, doch zum Glück war ein lokales Thema schnell gefunden und eine kompetente Gesprächspartnerin auch, nämlich Brigitte Martin vom BUND Darmstadt. Und so sprachen wir eine Stunde lang am Telefon ausgiebig über die Ziele und Vorstellungen der Arbeitsgruppen innerhalb dieser lokalen Agenda. Eine Verschriftlichung dieses Gesprächs existiert leider nicht.

 


 

Diese Seite wurde zuletzt am 1. Juni 2009 aktualisiert. Links auf andere Websites bedeuten keine Zustimmung zu den jeweiligen Inhalten, sondern sind rein informativer Natur. ©  Walter Kuhl 1999, 2001, 2009. Die Wiedergabe, auch auszugsweise, ist nur mit dem Einverständnis des Verfassers gestattet.

URL dieser Seite : http://waltpolitik.powerbone.de/coolhour/lp_agend.htm

Zur vorangegangenen Sendung

Zur nachfolgenden Sendung

 
 
 
Valid HTML 4.01 Transitional  Valid CSS!