Beiträge für den Radiowecker

von Radio Darmstadt (2003)

 

Radiowecker–Redaktion von Radio Darmstadt
 
Es folgt eine Übersicht über meine redaktionellen Beiträge für den Radiowecker von Radio Darmstadt im Jahr 2003. Dabei handelt es sich oft um Buchbesprechungen, aber auch um Tips und tagesaktuelle Beiträge.
Nicht im Internet verfügbare Radiowecker–Beiträge können per Email beim Autor angefordert werden.
 
 
URL dieser Seite : http://www.waltpolitik.powerbone.de/rawe/rw_2003.htm
 
NAVIGATION
 Startseite Waltpolitik 
 Neues auf meiner Homepage 
 Stichwortsuche 
 Orientierung verloren? 
 Abstract in English 
 
RADIOWECKER
 Startseite  
 Beiträge 2001 
 Beiträge 2002 
 Beiträge 2004 
 Beiträge 2005 
 Beiträge 2006 
 
SENDUNGEN
 Geschichte 
 Kapital – Verbrechen 
 Specials 
 Tinderbox 
 Nächste Sendung 
 
SERVICE
 Besprochene Bücher 
 Sendemanuskripte 
 Veröffentlichungen 
 Bisheriges Feedback 
 Email an Walter Kuhl 
 Rechtlicher Hinweis 
 
LINKS
 Radio Darmstadt (RadaR) 
 Alltag und Geschichte 
 Radiowecker – Redaktion 
 FreibÄrger 
 

 

DatumBeitrag
Kurze Inhaltsangabe
 
 J A N U A R  2 0 0 3 
05.01.2003
Wdh. 06.01.2003
Krankenstand
Die lohnabhängig arbeitende Bevölkerung Deutschlands war noch nie so wenig krank wie im vergangenen Jahr. Zumindest scheint dies so, wenn wir den Statistiken Glauben schenken dürfen. Aber wer glaubt schon Statistiken, die er/sie nicht selbst gefälscht hat …?
12.01.2003
Wdh. 15.01.2003
Geisterbeschwörung
In Grönland platzt eine Koalition wegen einer Geisteraustreiberin. In Deutschland sitzen Gesundbeter im Kabinett. Und wann bringen die Grünen Feng ShuiHarmonie in die Koalition?
19.01.2003
Wdh. 21.01.2003
RPR 1
Sex sells, dachte sich auch ein kleiner Sexistensender aus Rheinland–Pfalz.
26.01.2003
Wdh. 27.01.2003
Salz
Vorstellung von Heft 1 der Zeitschrift Archäologie in Deutschland.
 F E B R U A R  2 0 0 3 
09.02.2003
Wdh. 11.02.2003
Sucht
Exportweltmeister Deutschland erkauft diesen Titel mit der Weltmeisterschaft im Drogenrausch. Und Haschisch–Experten reden gerne mal einen über den Hanf. Gibt es da einen Zusammenhang? Klar doch – Deutschland ist auch Weltmeister bei den Scheinheiligen.
16.02.2003
Wdh. 17.02.2003
Einkaufsparadies Deutschland
Wieder einmal sollen die Ladenöffungszeiten verlängert werden. Wer und was steckt hinter der Salamitaktik?
23.02.2003
Wdh. 25.02.2003
Die Staufer
Geschichte der Staufer in Deutschland und Italien (Buchvorstellung).
 M Ä R Z  2 0 0 3 
02.03.2003
Wdh. 03.03.2003
Liebesgrüsse aus Hollywood
Katastophenfilme, Italowestern oder als Antikriegsfilme getarnte Kriegsfilme dienen nicht nur dazu, ästhetischen Kinogenuß zu verkaufen, sondern auch dazu, Botschaften zu vermitteln. Wertesysteme und Werbeanreize gehören immer dazu. (Buchvorstellung)
09.03.2003
Wdh. 11.03.2003
Statistiken
Das Statistische Bundesamt liefert immer wieder entlarvende Zahlen. Der hochgelobte und hochsubventionierte freie Markt ist die reaktionärste Bastion männerbündlerischer Geldzuteilung. Der Schluß liegt nahe: Frauen sind nur halb soviel wert wie Männer.
23.03.2003
Wdh. 25.03.2003
25 Wege
Was tut frau, wenn ihr Lover fremd geht? Sie sinnt auf Rache. (Buchvorstellung)
24.03.2003
Wdh. 01.04.2003
Die verbotene Wahrheit
Ein herrlicher Mischmasch: Osama bin Laden, die Taliban, Dubyas Ölkumpels und das saudische Königshaus – aber was ist daran verboten? (Buchvorstellung)
30.03.2003
Wdh. 31.03.2003
Die erste Pharaonin
Ägypten unter den Pharaonen. Etwas Ungeheuerliches geschieht: eine Frau besteigt den Thron. Fragt Wojty – das ist unerhört! (Buchvorstellung)
 A P R I L  2 0 0 3 
06.04.2003
Wdh. 08.04.2003
Das Jahr 536
Weltuntergangsstimmung verbreitet nicht nur der Maya-Kalender für das Jahr 2011. Auch 536 ging das Bibbern los. (Vorstellung von Heft 2/2003 der Zeitschrift Archäologie in Deutschland)
07.04.2003 Leere Kassen
Leere Kassen – Sparen heißt das Motto. Gespart wird selbstverständlich nicht an Prestigeobjekten und spekulativen Investitionen. Auch Darmstadt ist vom Spekulatius erfaßt.
13.04.2003
Wdh. 14.04.2003
Zoulikha – Frau ohne Begräbnis
Assia Djebar geht auf Spurensuche nach Zoulikha, einer Frau aus ihrer persönlichen Nachbarschaft, die 1957 im Befreiungskrieg gegen Frankreich in die Berge ging. Ein außergewöhnlicher Roman. (Buchvorstellung)
20.04.2003
Wdh. 23.04.2003
Partnerschaft
Partner/innen – oder auch nicht: Darmstadt und Freiberg, Deutsche und MigrantInnen.
27.04.2003
Wdh. 28.04.2003
Biblis A wie Atommafia
Diesmal fehlt eine Betriebsgenehmigung; die Notkühlung war 28 Jahre nicht gewährleistet. Oder: warum Biblis A von Anfang an ein Schrottreaktor war.
 M A I  2 0 0 3 
04.05.2003
Wdh. 06.05.2003
Eine Geschichte des Islam
Eine tiefsinnige und das Verständnis fördernde atheistische Darstellung der Geschichte des Islam von Tariq Ali (Buchvorstellung).
11.05.2003
Wdh. 12.05.2003
Muttertag
Passend zum Muttertag stelle ich die Frage, was aus einer Frau eine Mutter macht und wie sie zum Mutterglück kommt (Buchvorstellung).
13.05.2003
Wdh. 19.05.2003
40 Jahre Bundesliga
40 Jahre ist die Fußball–Bundesliga jetzt alt geworden. Zeit für einen Jubiläumsband der anderen Art (Buchvorstellung).
18.05.2003
Wdh. 20.05.2003
Türkei Westküste
Reiseziel Türkei, aber bitte mit politischem Bewußtsein (Buchvorstellung).
25.05.2003
Wdh. 26.05.2003
Helvetier
Caesars erster großer Kriegszug dezimierte die Helvetier. Wer sie waren und einiges mehr, in Heft 3/2003 der Zeitschrift Archäologie in Deutschland.
 J U N I  2 0 0 3 
01.06.2003
Wdh. 03.06.2003
Krieg gegen Terror?
Karl Grobe–Hagel analysiert den aggressiven Kurs der US–Außenpolitik und stellt dar, daß dieser wenig mit dem 11. September zu tun hat (Buchvorstellung).
08.06.2003
Wdh. 09.06.2003
Lesbos
Thomas Schröder stellt in seinem Reiseführer eine griechische Insel vor, bei der wir dabei sein können, wie sie den Verwertungsinteressen der Tourismusbranche unterworfen wird (Buchvorstellung).
15.06.2003
Wdh. 17.06.2003
Unterwegs im Römischen Reich
Das römische Fernstraßennetz ermöglichte ein rasches und relativ bequemes Reisen zwischen Ägypten und London, zwischen Lissabon und Byzanz. (Buchvorstellung).
22.06.2003
Wdh. 23.06.2003
Einstein For Aliens
Der Improvisationsmusiker David Moss auf intergalaktischer Tournee.
29.06.2003
Wdh. 01.07.2003
Manching – Die Keltenstadt
In der Nähe von Ingolstadt liegt eines der bedeutendsten Zentren keltischer Kultur. Ein Besuch lohnt sich. (Buchvorstellung)
 J U L I  2 0 0 3 
06.07.2003
Wdh. 07.07.2003
Coburger Schultod
Über den untrennbaren Zusammenhang von Schule und Gewalt.
13.07.2003
Wdh. 15.07.2003
Arbeitsverträge
Vertragsfreiheit im Kapitalismus ist eine Freiheit unter Ungleichen, so auch beim Arbeitsrecht. Der Ratgeber schafft zwar nicht die Ungleichheit ab, zeigt aber die Fallstricke und Möglichkeiten auf. (Buchvorstellung)
20.07.2003
Wdh. 21.07.2003
Straßenkinder in Ghana
Amma Darkos neuer Roman Die Gesichtslosen gibt den Straßenkindern in Ghanas Haupstadt Accra ein Gesicht. (Buchvorstellung)
27.07.2003
Wdh. 29.07.2003
Reisen auf Island
Wo Mitteleuropa einen feucht–heißen Sommer erlebt, bietet sich vielleicht ein Abstecher ins kühlere Island an. (Buchvorstellung)
 A U G U S T  2 0 0 3 
03.08.2003
Wdh. 04.08.2003
Charterflug ins Folterparadies
Leserinnen und Leser eines populären Magazins wählten die LTU zur zweitvertrauenswürdigsten deutschen Marke bei den Fluggesellschaften. Ob dies etwas mit Rassismus zu tun hat? Denn die LTU beteiligt sich am lukrativen Abschiebegeschäft.
10.08.2003
Wdh. 11./12.08.2003
Archäologische Prognosen
Wenn Menschen ihre Siedlungsplätze nach rationalen Gesichtspunkten auswählen, warum – so dachten sich vor einigen Jahren Archäologinnen und Archäologen – sollten dann heutige Fundplätze nicht nach statistischer Wahrscheinlichkeit prognostizierbar sein? Die Vermutung bestand einen ersten Test – mehr dazu in Heft 4 der Zeitschrift Archäologie in Deutschland.
17.08.2003
Wdh. 18.08.2003
Digital Audio Broadcasting
Bislang hat die Entwicklung von Digital Audio Broadcasting rund 380 Millionen Euro an Subventionen und Rundfunkgebühren verschlungen. Doch es wird aus ganz eigennützig profitsüchtigen Gründen an dieser gleichsam veralteten wie überflüssigen Technologie festgehalten.
24.08.2003
Wdh. 26.08.2003
Ulrike Meinhof
Besprechung des Buches Lieber wütend als traurig von Alois Prinz über das Leben von Ulrike Meinhof.
31.08.2003
Wdh. 01.09.2003
Antikriegstag
Gedanken zum Antikriegstag mit der Empfehlung, PolitikerInnen, die Kriege beschließen, an vorderster Front kämpfen (und womöglich anschließend mit dekorativem Stahlhelm beerdigen) zu lassen.
 S E P T E M B E R  2 0 0 3 
07.09.2003
Wdh. 09.09.2003
Spurensuche in Hessen
Das zweite Jahrbuch hessenArchäologie knüpft dort an, wo das erste [von 2001] auf hohem Niveau aufgehört hat (Buchvorstellung).
14.09.2003
Wdh. 15.09.2003
Bürgerwehr
Eine darmstädter Bürgerinitiative möchte im Park nebenan ungestört picheln und genießen können.
21.09.2003
Wdh. 23.09.2003
Arbeitslos
Buchvorstellung der 111 Tipps für Arbeitslose.
 O K T O B E R  2 0 0 3 
05.10.2003
Wdh. 06.10.2003
Bronzezeit
Beim Übergang von der Jungsteinzeit zur Bronzezeit fand in Mitteleuropa ein gesellschaftlicher Umbruch statt. Relativ egalitäre Gemeinschaften mutierten zu erblichen Häptlingstümern, den Vorläufern einer Klassengesellschaft. Wie es dazu kam – mehr dazu in Heft 5 der Zeitschrift Archäologie in Deutschland.
12.10.2003
Wdh. 14.10.2003
Die Ritter
Besprechung des Begleitbandes zur Ritter–Ausstellung in Speyer.
19.10.2003
Wdh. 20.10.2003
Kauderwelsch
Türkisch Lernen mit dem digitalen Kauderwelsch–Sprachführer (Besprechung).
26.10.2003
Wdh. 28.10.2003
Geschichte der Sprachen
Sprachen entstehen und vergehen. Erstaunlich ist, daß es heute wohl genausoviele gibt wie vor 12.000 Jahren – nur eben andere. Ein kleiner Essay über die Geschichte der Sprachen enthält einige bemerkenswerte Überlegungen. (Buchvorstellung)
 N O V E M B E R  2 0 0 3 
02.11.2003
Wdh. 03.11.2003
Vitamin C
Es wird Herbst. Schnupfen und Erkältung drohen. Vitamin C ist angesagt. Doch stimmt das wirklich? Zweifel sind erlaubt.
23.11.2003
Wdh. 25.11.2003
Das Wunder von Bern war keines
Legenden leben lange. Nationale Legenden leben länger. Das Wunder von Bern war zwar keines, wie eine sorgfältigte Analyse zeigt, doch das nicht vorhandene Wunder bildete den Gründungsmythos der noch jungen Bundesrepublik Deutschland. (Buchvorstellung)
30.11.2003
Wdh. 01.12.2003
Am Rand der Welt
Seit dem Ende der letzten Eiszeit siedelten und lebten Menschen in Gegenden mit extremen Bedingungen. (Buchvorstellung)
 D E Z E M B E R  2 0 0 3 
07.12.2003
Wdh. 09.12.2003
Abmahnung
Was tun bei Abmahnungen? Abwarten, dagegen vorgehen, klagen? (Buchvorstellung)
14.12.2003
Wdh. 15.12.2003
Innovation
Nichts ist satirischer als die Wirklichkeit selbst. Vom Rande des Odenwaldes stammt eine sensationelle Innovation: eine Litfaßsäule, die sich dreht und blinkt. Nur reden, nein reden tut sie noch nicht. Sie schreit.
21.12.2003
Wdh. 23.12.2003
Steinzeit
Ein ethnologisches Forscherteam untersuchte die Lebensgewohnheiten der Ewenken in der sibirischen Taiga, um Rückschlüsse auf die Lebensumstände der Steinzeit zu gewinnen – mehr dazu in Heft 6 der Zeitschrift Archäologie in Deutschland.
28.12.2003
Wdh. 29.12.2003
Mumia Abu–Jamal
Freiheit für Mumia Abu–Jamal!

 

 

Diese Seite wurde zuletzt am 24. Dezember 2005 aktualisiert.
Links auf andere Websites bedeuten keine Zustimmung zu den jeweiligen Inhalten, sondern sind rein informativer Natur.
©  Walter Kuhl 2001, 2003, 2005
Die Wiedergabe, auch auszugsweise, ist nur mit dem Einverständnis des Verfassers gestattet.
 Startseite Waltpolitik 
 Zum Seitenanfang 
 Radiowecker Startseite  
 Beiträge 2001 
 Beiträge 2002 
 Beiträge 2004 
 Beiträge 2005 
 Beiträge 2006 
 Email an Walter Kuhl