Veranstaltung „Arm in einem reichen Land“
Thomas Wagner, März 2009

Alle Sendungen 2009

 

Auf dieser Seite gibt es eine vollständige Übersicht über alle meine Sendungen auf Radio Darmstadt oder bei anderen nichtkommerziellen und freien Lokalradios im Jahr 2009.

Radio Darmstadt ist ein nichtkommerzielles Lokalradio, in dem die redaktionelle Arbeit nicht bezahlt wird. Das Adjektiv "nichtkommerziell" bedeutet jedoch nur, daß Werbung und Sponsoring im ausgestrahlten Programm verboten sind. Siehe hierzu auch die Werberichtlinien der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien, kurz: LPR Hessen. Da die redaktionelle Arbeit rein ehrenamtlich vonstatten gehen muß, also die einzelnen Redakteurinnen und Redakteure Radio in ihrer Freizeit machen, können an Verbindlichkeit, Kontinuität, Recherche und journalistische Präsenz im öffentlichen Raum nicht dieselben Ansprüche gestellt werden wie an Medien, in denen redaktionelle Arbeit bezahlt wird. Allerdings zeigt eine genaue Betrachtung der Arbeitsweise von Medien, in denen redaktionelle Arbeit bezahlt wird, daß die Defizite, die auch im nicht­kommerziellen Lokalradio auftreten, nur besser kaschiert werden.

Alltag und Geschichte ist die politisch prononcierteste Redaktion bei Radio Darmstadt. Das Redaktionsstatut der Redaktion gibt Hinweise darauf, daß wir nicht nur die Defizite der vorhandenen kapitalistischen und patriarchalen Leistungs­gesellschaft aufzeigen wollen, sondern auch emanzipatorische Lösungsvorschläge für Lebens­gestaltung und politisches Handeln formulieren möchten.

Seit Herbst 2006 weht ein frischer Wind durch das Sendehaus von Radio Darmstadt. Eine neue Führungs­mannschaft unter Beteiligung einer Vorstandsfrau krempelt den Sender um, verbreitet innovative Ideen und schmeißt langjährige Vereinsmitglieder aus dem Verein, ihren Jobs und ihren Sendungen. Die Zustände eskalieren derart, daß die Versammlung der LPR Hessen zunächst die Verlängerung der bestehenden Sendelizenz verweigert. Betroffen ist auch der Schreiber dieser Zeilen, den am 8. Januar 2007 ein politisch motiviertes Sendeverbot ereilt hatte. Die LPR Hessen machte Anfang Oktober 2007 den Verantwortlichen klar, daß diese Vereinspolitik die bestehende Sendelizenz gefährden würde. Daraufhin wurde das Sendeverbot am 8. Oktober 2007 wieder aufgehoben und durch ein Hausverbot ersetzt. Weitere Informationen finden sich in einer umfangreichen Dokumentation über Radio Darmstadt und seinen Trägerverein.

Das Foto zeigt Thomas Wagner bei seinem Vortrag zur Problematik von Hartz IV am 19. März 2009 im Gemeindesaal von St. Elisabeth in Darmstadt. Ein Mitschnitt des Vortrags wurde am 13. April bei Radio Darmstadt gesendet.


S E N D U N G E N   I M   J A H R   2 0 0 9
DatumSendungFundstelle
J A N U A R
12.01.2009Das Klima und die Landtagswahl Gespräch mit Brigitte Martin vom BUND über die Wahlprogramme der Parteien. Kein Sendemanuskript vorhanden.
26.01.2009Die Lichtgestalt in der Dunkelkammer der Finanzkrise Sendemanuskript
F E B R U A R
09.02.2009Tschetschenien – Die Aufbruchsjahre. Teil 1 Sendemanuskript
23.02.2009Tschetschenien – Die Aufbruchsjahre. Teil 2 Sendemanuskript
M Ä R Z
09.03.2009Herrschaft und Dominanz Sendemanuskript
23.03.2009Experimentierfelder Sendemanuskript
30.03.2009Kommunale Räte in Venezuela. Interview mit Dario Azzellini Austauschsendung von coloRadio in Dresden: Teil 1 und Teil 2
31.03.2009Zu Gast im Literaturhaus Darmstadt. Mitschnitt eines Autorinnengesprächs mit Katja Behrens und Mainat Kourbanova Sendemanuskript
DatumSendungFundstelle
A P R I L
13.04.2009Hartz IV – Arm in einem reichen Land. Mitschnitt eines Vortrags von Thomas Wagner am 19. März 2009 in Darmstadt. Kein Sendemanuskript vorhanden.
27.04.2009Vergehen, Verbrechen, Vermittlung Sendemanuskript
29.04.2009Pollen rollen Sendemanuskript
M A I
11.05.2009Partisanen Sendemanuskript
20.05.2009Diskussion über „Srebrenica“ von Germinal Civikov Austauschsendung von Radio Orange, Wien. Der Podcast ist auf dem Server des cultural broadcasting archive zu finden.
25.05.2009Beschäftigungsfragen Sendemanuskript
J U N I
08.06.2009Verloren und gefunden Sendemanuskript
17.06.2009Roma in Darmstadt 1979 bis 1984 Sendemanuskript
22.06.2009Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg Austauschsendung von Martina Backes vom iz3W, ursprünglich ausgestrahlt bei Radio Dreyeckland in Freiburg. Es handelt sich um den Mitschnitt eines Vortrags von Karl Rössel. [1]
29.06.2009Über die Grenzen des Bestehenden hinaus Sendemanuskript
DatumSendungFundstelle
J U L I
13.07.2009Neokoloniale Protektorate Sendemanuskript
27.07.2009Gesellschaftsfragen Sendemanuskript
29.07.2009Antiziganistische Kontinuitäten Sendemanuskript
A U G U S T
10.08.2009Tantrischer Sex für das Seelenheil des Dalai Lama Austauschsendung von Radio Unerhört Marburg. Interview mit dem Dalai Lama-Kritiker Colin Goldner: Teil 1 und Teil 2.
19.08.2009Wiederholung der Sendung „Antiziganistische Kontinuitäten“ Die Sendung fiel aus, weil sich der Sender weigerte, die ihm vorliegenden Sendungs-CDs abzuspielen. [2]
24.08.2009Buchhalter Sendemanuskript
31.08.2009Mythen und Präsidenten Sendemanuskript
S E P T E M B E R
14.09.2009Taliban und Paramilitärs Sendemanuskript
16.09.2009Wiederholung der Sendung „Antiziganistische Kontinuitäten“ Sendemanuskript
30.09.2009Alltag und Geschichte Magazin Vortrag „Zionismus und Judentum“ – die lange Vorgeschichte des Gaza-Krieges von Rolf Verleger, Austauschsendung von Radio Flora in Hannover. Massenabschiebung von Roma in den Kosovo geplant. Gespräch von Radio Corax in Halle mit Volker Maria Hügel. Der Auschwitz-Überlebende und Sinto Franz Rosenbach, Austauschbeitrag von Michaela Baetz von Radio Z in Nürnberg, Teil 1 und Teil 2.
DatumSendungFundstelle
O K T O B E R
21.10.2009Denkzeichen, 2009 Aufzeichnung einer Gedenkveranstaltung am Denkzeichen Güterbahnhof in Darmstadt am 27. September 2009. Kein Sendemanuskript vorhanden.
26.10.2009Spuren Sporen Sparen Sendemanuskript
N O V E M B E R
09.11.2009Kriege der besonderen Art Sendemanuskript
18.11.2009Geschichtsrundgang: Darmstadt als Industriestadt um 1900 Mitschnitt eines Stadtrundgangs der Darmstädter Geschichtswerkstatt. Kein Sendemanuskript vorhanden.
23.11.2009Die Automobilmachung der Stadt Sendemanuskript
30.11.2009Politische Bücher über den Kampf für ein besseres Leben Sendemanuskript
D E Z E M B E R
14.12.2009Gezielte Armut Sendemanuskript
16.12.2009Repressive Toleranz Sendemanuskript
21.12.2009Mit allen Wassern gewaschen Sendemanuskript
DatumSendungFundstelle

 

ANMERKUNGEN

 

Mittels eines Klicks auf die Nummer der jeweiligen Anmerkung geht es zur Textpassage zurück, von der aus zu den Anmerkungen verlinkt wurde.

 

»» [1]   Zu den Tücken der verweigerten Zugangs­offenheit bei Radio Darmstadt gehört es, gezwungen zu sein, sich den Tücken einer nicht oder schlecht gewarteten Studio- und Sendetechnik ausliefern zu müssen. Die eingereichte Sendungs-CD wurde nach etwa einer halben Stunde durch einen Sprung des CD-Players in eine Zeitschleife versetzt, weshalb 38 Sekunden doppelt gespielt wurden. Dies nenne ich das Minute 34-Syndrom.

»» [2]   Die Wiederholung der Sendung war notwendig geworden, weil schon die Erst­ausstrahlung von technischer Inkompetenz im Sendehaus begleitet war. Beim Start der Sendungs-CD für die zweite Sendestunde wurde das Signal nicht aus dem Mischpult herausgeführt. Nach knapp einer Minute Sendeloch spielte der Sendeloch-Erkennungs­computer passend zum soeben thematisierten national­sozialistischen Völkermord an den europäischen Sinti und Roma seine altbekannten einhundert Hits am Stück ab. Siehe hierzu das Kapitel „Die Dudelmaschine und das Notprogramm“ in meiner Dokumentation zu den Geschehnissen bei Radio Darmstadt und dessen Trägerverein im Juli 2009.


Diese Seite wurde zuletzt am 7. Januar 2012 aktualisiert. Links auf andere Websites bedeuten keine Zustimmung zu den jeweiligen Inhalten, sondern sind rein informativer Natur. ©  Walter Kuhl 2001, 2009, 2012. Die Wiedergabe, auch auszugsweise, ist nur mit dem Einverständnis des Verfassers gestattet.

URL dieser Seite : http://waltpolitik.powerbone.de/send2009.htm

 
 
 
Valid HTML 4.01 Transitional  Valid CSS!